Fachanwalt für Arbeitsrecht Hannover Calenberger Neustadt

Wir sind Ihr Fachanwalt für Arbeitsrecht in Hannover Calenberger Neustadt

Suchen Sie einen professionellen und auf dem Gebiet des Arbeitsrechts kompetenten Ansprechpartner aus Hannover? Unser als Fachanwälte gesammeltes Fachwissen auf dem Rechtsgebiet Arbeitsrecht bildet die Grundlage, um Ihre Interessen kompetent zu vertreten und zu verhandeln. In unserer Anwaltskanzlei für Arbeitsrecht beraten wir Sie besonders zuverlässig und strukturiert sowie ziel- und zeitoptimiert. Eine perfekte Vorbereitung und Begleitung stellen wichtige Faktoren dar, um Ihre Aussichten auf eine erfolgreiche Beendigung Ihres Rechtsfalls grundsätzlich zu erhöhen. In Deutschland bewegt sich die Rechtslage im Arbeitsrecht auf anspruchsvoller Ebene. Deshalb möchten wir als Fachanwälte Sie in jedem Fall individuell und umfangreich beraten und auf diese Weise dafür sorgen, dass Sie in Ihrem Rechtsfall im Bereich Arbeitsrecht auf jedes mögliche Szenario vorbereitet sind. Wir begleiten Sie auf Ihrem Weg zur Durchsetzung Ihrer Rechte. Nach jahrelanger Erfahrung wie auch einer hohen Zufriedenheitsrate unserer Mandanten in dem Bereich des Arbeitsrechts können wir uns sicher sein, dass wir als Fachanwalt für Arbeitsrecht Hannover ebenso Ihren Erwartungen und Ansprüchen gerecht werden.

Was ist das Arbeitsrecht?

Der Begriff Arbeitsrecht umfasst alle Rechtsregeln, welche sich mit der gebundenen, also abhängigen Arbeit auseinander setzen. Allerdings muss man hierbei das Individualarbeitsrecht und das Kollektivarbeitsrecht voneinander trennen, da beide verschiedene Aufgabenbereiche behandeln. Von dem Individualarbeitsrecht ist in dem Fall die Rede, wenn der Fachanwalt sich mit dem Verhältnis von Arbeitgeber und Arbeitnehmer beschäftigt. Stellt jedoch das Verhältnis von Gewerkschaften oder Betriebsräten auf der einen und Arbeitgeberverbänden und Arbeitgebern auf der anderen Seite die Rechtslage dar, so wird dieser Teil des Arbeitsrechts als Kollektivarbeitsrecht bezeichnet. Natürlich existieren auch Überschneidungen zwischen dem kollektiven und individuellen Arbeitsrecht.

Arbeitsrecht beim Fachanwalt Hannover für Calenberger Neustadt

Zum Thema Arbeitsrecht sind nicht nur Arbeitnehmer und Arbeitgeber aus Hannover jeden Tag von zahlreichen Fragestellungen betroffen. Kein zweites Rechtsgebiet besitzt eine so schnelle Entwicklung wie der Bereich Arbeitsrecht. Zusätzlich ist die Rechtsprechung von dem Europäischen Gerichtshof, dem Bundesarbeitsgericht und den Instanzgerichten im Arbeitsrecht ausgesprochen vielseitig. Gerichtliche und außergerichtliche Fälle zum Thema Arbeitsrecht in Hannover zeigen immer wieder auf, wie bedeutend es ist, in verschiedenen arbeitsrechtlichen Fragestellungen die Dienste eines kompetenten und zuverlässigen Fachanwalts für Arbeitsrecht in Anspruch zu nehmen.

Fokus auf Arbeitsrecht

Als Fachanwälte für das Rechtsgebiet Arbeitsrecht begleiten wir unsere Mandanten auf allen Instanzen des Arbeitsrechts, vom Arbeitsvertrag hin bis zur Abmahnung, der Kündigung sowie der schlussendlichen Beendigung des Arbeitsverhältnisses. Zu unseren Kernkompetenzen zählen zum einen Vertragsgestaltungen sowie Verhandlungen aller arbeitsrechtlichen Bereiche auf betrieblicher und individueller Basis und zum anderen verschiedenen gerichtliche Verfahren in allen Bereichen des Arbeitsrechts. Unsere Spezialisierung im Bereich Arbeitsrecht stellt die Grundlage für ein gelungenes Erfolgsprinzip dar. In unserer Kanzlei KOE50 dienen wir Ihnen als Fachanwalt für Arbeitsrecht mit jahrelanger Erfahrung sowie Kenntnis im Arbeitsrecht.

Kontakt Arbeitsrecht Hannover Calenberger Neustadt

Brauchen Sie eine zuverlässige wie auch kompetente Rechtsberatung oder Rechtsvertretung auf dem Gebiet Arbeitsrecht in Hannover? Dann statten Sie den Fachanwälten unserer Kanzlei KOE50 in Hannover einen Besuch ab. Aufgrund unserer Tätigkeit als Fachanwälte für Arbeitsrecht in Hannover waren wir in der Lage, über 10 Jahre hinweg ein umfangreiches Fachwissen aufbauen und Erfahrung auf dem Fachgebiet Arbeitsrecht zu sammeln. Deshalb sind wir uns sicher, Ihren hohen Ansprüchen und Erwartungen gerecht werden zu können und in der Lage zu sein, Sie kompetent und fachgerecht im Arbeitsrecht zu vertreten und zu beraten. Wir freuen uns auf Sie.

Arbeitsrecht Hannover für Calenberger Neustadt

Zahlreiche unserer Mandanten kommen aus den unterschiedlichsten Teilen Hannovers, weshalb wir hier für Sie die wichtigsten Informationen zu Hannovers Stadtteil Calenberger Neustadt zusammengestellt haben.

Der erste Stadtbezirk der niedersächsischen Hauptstadt Hannover schließt die vier Stadtteile Mitte, Calenberger Neustadt, Oststadt und Zoo ein. Die Einwohnerzahl in diesem Gebiet liegt bei 34.040 Menschen. Der zentrale Stadtteil Mitte liegt innerhalb des Cityrings und führt südlich um den Maschpark und das dortige Neue Rathaus herum. Mittels der Hauptverkehrsachse Leibnizufer wird der Staddteil Mitte von der historischen Calenberger Neustadt abgegrenzt, die die Stadtteile und früheren Ortschaften Königsworth, Ohe und Glocksee ebenfalls einfasst. Weitere Grenzen werden durch die Leine, Ihme und den Schneller Graben gezogen. In dem Stadtteil Oststadt leben die meisten Einwohner des ersten Bezirks. Hier werden außerdem regelmäßig Veranstaltungen und Straßenfeste abgehalten, wie zum Beispiel der jährliche Weihnachtsmarkt oder das Weltbeat-Festival Masala im Pavillon sowie auch der Wochenmarkt. Stadtteil Zoo wurde durch den namensgebenden Zoo Hannover geprägt, den järhlich zahlreiche Familien besuchen. Neben der Hochschule für Musik und Theater, dem Hannover Congress Centrum und dem Stadtpark ist der Hannoveraner Zoo die größte Attraktion.

Kontaktadresse

Pistorius . Ott
Rechtsanwälte in Partnerschaft
Peter Pistorius, Jaana S. Ott, Andreas Löcherer

Königstraße 50
30175 Hannover
0511/ 22 00 11-0
0511/ 22 00 11-99

email: empfang(at)koe50.de

Pistorius . Ott
Rechtsanwälte in Partnerschaft Peter Pistorius, Jaana S. Ott, Andreas Löcherer *
Königstraße 50
30175 Hannover


Mo-Do:
09:00 - 17:30 Uhr
Fr:
09:00 - 15:00 Uhr

Unser Service beinhaltet zudem, dass wir in dringenden Fällen auch über das Mobilfunkgerät (0179-1219688) zu erreichen sind.