Aufhebungsvertrag

Wir informieren über Aufhebungsvertrag

Sie brauchen adäquate Informationen über Aufhebungsvertrag? Als Rechtsanwaltskanzlei für Arbeitsrecht und Verkehrsrecht aus Hannover wollen wir auf unserem Lexikon optimal informieren. Wir sind Experten von Arbeitsrecht und wollen Ihnen daher im Folgenden das Wichtigste über Aufhebungsvertrag ideal erläutern. Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen jederzeit auch persönlich zur Seite.

Wie definiert sich der Begriff Aufhebungsvertrag?

Ein Aufhebungsvertrag beschreibt eine vertragliche Abmachung zwischen dem Arbeitnehmer und seinem Arbeitgeber, welche das Arbeitsverhältnis zu einem bestimmten Zeitpunkt beendet. Der Aufhebungsvertrag bildet das Gegenstück zum Arbeitsvertrag, der das Arbeitsverhältnis einvernehmlich begründet, denn der Aufhebungsvertrag löst dieses einvernehmlich auf. Während eine Kündigung einseitig ist und deshalb auch bei nicht Einverständnis des Arbeitnehmers wirkt, ist ein Aufhebungsvertrag eine zweiseitige Regelung. Aus diesem Grund ist ein Aufhebungsvertrag ausschließlich dann wirksam, wenn beide Vertragsparteien dieser Regelung zustimmen.

Unterschied zwischen Aufhebungsvertrag und Abwicklungsvertrag

Im Gegensatz zu einem Aufhebungsvertrag setzt ein Abwicklungsvertrag die Aussprache einer Kündigung seitens des Arbeitgebers voraus, denn erst danach treffen Arbeitgeber und Arbeitnehmer eine Vereinbarung über die mit der Kündigung zusammenhängenden Fragen. Der Abwicklungsvertrag bewirkt in diesem Sinne keine Aufhebung des Arbeitsverhältnisses, sondern stellt klar,

Warum wird ein Aufhebungsvertrag geschlossen?

Ein Aufhebungsvertrag wird oftmals in den nachfolgenden Situationen vereinbart:

Alles zum Thema Arbeitsrecht

Als Fachanwalt aus Hannover für Arbeitsrecht bieten wir Ihnen mit unserem Lexikon nachhaltige Informationen. Neben Begriffen wie Aufhebungsvertrag informieren wir Sie auch über Arbeitszeugnis oder Außerordentliche Kündigung.

Pistorius . Ott
Rechtsanwälte in Partnerschaft Peter Pistorius, Jaana S. Ott, Andreas Löcherer *
Königstraße 50
30175 Hannover


Mo-Do:
09:00 - 17:30 Uhr
Fr:
09:00 - 15:00 Uhr

Unser Service beinhaltet zudem, dass wir in dringenden Fällen auch über das Mobilfunkgerät (0179-1219688) zu erreichen sind.