Arbeitsrecht in Hannover Brink-Hafen

Wir sind Ihre Anwaltskanzlei für Arbeitsrecht in Hannover Brink-Hafen

Benötigen Sie professionelle und im Bereich des Arbeitsrechts kompetente Ansprechpartner aus der niedersächsischen Hauptstadt Hannover? In dem Fall wird unser umfangreiches Fachwissen auf diesem Rechtsgebiet das Fundament für die Vertretung und Verhandlung Ihrer Interessen bilden. In unserer Kanzlei für Arbeitsrecht Hannover werden Sie strukturiert, zuverlässig und besonders ziel- sowie zeitoptimiert beraten, denn die bestmögliche Vorbereitung und Begleitung sind wichtige Faktoren, die Ihre Aussichten auf einen Erfolg in Ihrem Rechtsfall maßgeblich erhöhen können. In Deutschland ist die Rechtslage im Arbeitsrecht besonders anspruchsvoll, weswegen wir Sie stets umfangreich sowie auch individuell beraten möchten und auf diese Weise dafür sorgen, dass Sie auf jedes mögliche Szenario in Ihrem Rechtsfall bestens vorbereitet sind. Dank einer jahrelangen Erfahrung sowie der hohen Zufriedenheitsrate bei unseren Mandanten können wir uns sicher sein, dass wir auch Ihren Erwartungen und Ansprüchen nachkommen.

Was bedeutet Arbeitsrecht?

Unter dem Begriff Arbeitsrecht fasst man die Gesamtheit all derer Rechtsregeln, die sich mit der unselbständigen, abhängigen Arbeit befassen. Weil beide sich mit unterschiedlichen Aufgaben befassen, muss man das Individualarbeitsrecht von dem Kollektivarbeitsrecht unterscheiden. Man spricht in dem Fall von dem Individualarbeitsrecht, in dem der Rechtsanwalt sich mit dem Verhältnis Arbeitgeber und Arbeitnehmer auseinandersetzt. Sobald jedoch das Verhältnis von Gewerkschaften und Betriebsräten auf der einen und Arbeitgeberverbänden sowie Arbeitgebern auf der anderen Seite die Rechtslage darstellt, nennt man diesen Bereich des Arbeitsrechts Kollektivarbeitsrecht.

Arbeitsrecht in Hannover

Viele unterschiedliche Fragestellungen zum Arbeitsrecht betreffen täglich Hannoveraner Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fast kein anderes Rechtsgebiet verfügt über eine derartig schnelle Entwicklung, wie der Bereich Arbeitsrecht. Außerdem zeigt sich die Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofes, des Bundesarbeitsgerichtes und der Instanzgerichte im Arbeitsrecht äußerst vielfältig. Die gerichtlichen und außergerichtlichen Fälle im Arbeitsrecht Hannover, die wir über mehrere Jahre in Hannover begleitet haben, fassen immer wieder auf, wie grundlegend wichtig es ist, in arbeitsrechtlichen Fragestellungen die Dienste eines kompetenten Fachanwalts für Arbeitsrecht in Anspruch zu nehmen.

Aktuelles zum Thema Arbeitsrecht Brink-Hafen

Wie bei vielen anderen Rechtsbereichen auch, wird das Arbeitsrecht stets durch das Einsetzen neuer oder die Veränderung alter Klauseln aktualisiert, was zur Folge hat, dass auch die Rechtsanwälte auf aktuellstem Stand bleiben müssen. Aus diesem Grund besuchen wir regelmäßig unterschiedliche Seminare wie auch Fortbildungen, damit wir Sie bei Ihrem Rechtsfall auf dem Gebiet Arbeitsrecht begleiten und fachkompetent beraten können. Viele unserer Zertifizierungen mittels unserer Fachanwaltstitel zeigen, dass wir Sie in diesem Bereich kompetent zu beraten und zu vertreten wissen. Derartigen Zertifikaten weisen wir einen hohen Stellenwert zu. Schließlich möchten wir Ihnen beweisen, dass wir überaus kompetent sind und Sie in Ihren Rechtsfällen professionell begleiten können.

Unser Fokus auf das Thema Arbeitsrecht Brink-Hafen

Weil wir eine Kanzlei in Hannover sind, welche ihren Fokus ausschließlich auf die Fachbereiche Arbeitsrecht und Verkehrsrecht gelenkt haben, beraten und unterstützen wir unsere Mandanten auf allen Gebieten des Arbeitsrechts. Dabei gehen wir vom Arbeitsvertrag hin bis zur Abmahnung, der Kündigung sowie der letztlichen Beendigung des Arbeitsverhältnisses. Zu unseren Kernkompetenzen gehören viele Vertragsgestaltungen wie auch Verhandlungen aller arbeitsrechtlichen Gebiete auf betrieblicher und individueller Ebene einerseits, andererseits aber auch verschiedene gerichtliche Verfahren in allen arbeitsrechtlichen Instanzen. Unsere Kanzlei KOE50 in Hannover umfasst Fachanwälte mit langjähriger Erfahrung und Kenntnissen im Arbeitsrecht. Aus diesem Grund bildet die Spezialisierung auf das Gebiet Arbeitsrecht Hannover unsere Basis für ein gelungenes Erfolgsprinzip.

Arbeitsrecht in Hannover für Brink-Hafen

Zahllose Mandanten von unserer Kanzlei kommen aus den unterschiedlichsten Teilen Hannovers, weshalb wir hier für Sie die bedeutendsten Informationen zu Hannovers Stadtteil Brink-Hafen dargestellt haben.

Der Stadtbezirk Nord besteht aus den Stadtteilen Nordstadt, Hainholz und Vinnhorst sowie dem Industriegebiet Brink-Hafen. Der gesamte Stadtbezirk umfasst insgesamt gut 30.000 Einwohnerinnen und Einwohner, wovon auf die Nordstadt 16.500, auf Hainholz 6.700 und auf Vinnhorst/Brinkhafen 6.800 Personen fallen. Vor dem Ausbruch des Ersten Weltkriegs stieg die Bevölkerungsrate in der Nordstadt sehr schnell an, doch danach fiel sie ebenso schnell wieder ab und die Stadt erlebte einen starken Rückschritt. Zu wichtigen Merkmalen der Nordstadt haben sich besonders das Klinikum Nordstadt sowie die ruhige Villengegend ausgeprägt.

Kontakt für Anwälte in Arbeitsrecht Hannover

Wenn Sie kompetente Ansprechpartner für eine individuelle und kompetente Rechtsberatung oder Rechtsvertretung im Arbeitsrecht in Hannover suchen, dann statten Sie unserer Kanzlei einen Besuch ab. Über viele Jahre hinweg konnten wir als Rechtsanwalt für Arbeitsrecht Hannover und als Fachanwälte für Arbeitsrecht in Hannover die wichtige Erfahrung und Kenntnis im Fachgebiet Arbeitsrecht sammeln. Deshalb sind wir uns sicher, Sie kompetent beraten und professionell wie auch erfolgreich auf dem Gebiet Arbeitsrecht Hannover vertreten zu können. Aus diesem Grund freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Kontaktadresse

Pistorius . Ott
Rechtsanwälte in Partnerschaft
Peter Pistorius, Jaana S. Ott, Andreas Löcherer

Königstraße 50
30175 Hannover
0511/ 22 00 11-0
0511/ 22 00 11-99

email: empfang(at)koe50.de

Pistorius . Ott
Rechtsanwälte in Partnerschaft Peter Pistorius, Jaana S. Ott, Andreas Löcherer *
Königstraße 50
30175 Hannover


Mo-Do:
09:00 - 17:30 Uhr
Fr:
09:00 - 15:00 Uhr

Unser Service beinhaltet zudem, dass wir in dringenden Fällen auch über das Mobilfunkgerät (0179-1219688) zu erreichen sind.